Weiße Ostern (grüne Weihnachten) Part 2: Drink. Dance.

Hier also wie angekündigt, der 2. Teil unsres Osterwochenendes: Drink. Dance.

Wie schon kurz im ersten Teil erwähnt, waren wir am Samstag wieder mal in der Fledermaus. Ich hatte zufällig auf Facebook gesehen, daß ein Bekannter von mir zum "Pulp Fiction Ballroom" geht, naja was soll ich sagen: DA MUSS ICH HIN !!! 
(...und Kathl & Martin auch. Und Hannes natürlich auch :-)





Wir gehen eigentlich sehr gern in die Fledermaus - jeder der schonmal bei La Paloma dort war, wird bestätigen können, wie superzischig das ist. (Danke an Kathl & Schnecki die mich einfach mal dorthin verzaht haben. :-)

Die Stimmung jedes Mal - ein BURNER. Bin da noch nie vor 04:00 rausgekommen und am Samstag auch nur, weil Hannes dan schon bisschen müde war :-) ...ich hätt noch bis zum bitteren Ende weitershaken können - aber dann ist man ja am nächsten Tag immer dermaßen hinnig, bin ja auch keine 15 mehr ;-)

Zurück zum Pulp Fiction Ballroom. Auf den Screens waren u.a. Szenen aus "From Dusk till Dawn" zu sehen, ja das hat den Hannes sehr gefreut...








...der Blick sagt alles, oder? :-D 

Aber ich hab ja die Kathl, die kann ganz schön streng schauen, solche Blicke fallen ihr nämlich schneller auf als mir ;-)


Und wenns ganz heiß hergeht, dann kann das auch schonmal so aussehen, nehmt euch in Acht! :-)


Um (offiziell) 22:00 wars dann soweit, Live-Act des Abends: The Tarantino Experience.
Spielen alle Nummern aus den Movies nach. Und WAS für eine Experience das war. Richtig geil.  Hier ein paar Pics vom Auftritt - und sie haben nicht nur die Fledermaus gerockt, sondern sich auch ganz fürsorglich ums Wohl des Publikums gekümmert ;-)







Danke an die Band für dieses außerordentlich geile Konzert. Sobald ihr wieder in Wien seid, sind wir fix dabei.

Nach dem Auftritt gab's dann noch eine Burlesque Performance, sehr nice. Was mich überrascht hat: diesmal hat (auch) ein Mann getanzt. Hatte ich noch nie gesehen, aber wieso nicht...das hat glaub ich vor allem der Conchita Wurst samt Begleitung gut gefallen, die waren auch dort und haben sich den ganzen Abend Haare&MakeUp vor den Spiegelwänden gerichtet. Schließlich legt man ja Wert auf gutes Aussehen :-)



Das wars dann auch schon wieder. 
Übrigens: Am 27. April ist wieder La Paloma!




Superzischigst*Tau





















You Might Also Like

0 comments