Ein Ausflug zum Lagerfeld Karli

Für den heutigen Samstag hatte ich schon länger geplant wieder mal nach Parndorf ins Designer Outlet zu fahren. Zudem ist heute der letzte Tag meines Strohwitwen Lotterlebens und da ich lieber alleine shoppen gehe, musste das heute nochmal ausgenutzt werden :-)

Das Wetter war eigentlich auch perfekt, für einen Shopping Samstag in Parndorf....dachten sich auch ca. eine Million andre Menschen :-) Aber wenn man einfach mal wieder g'scheit shoppen gehen will, ist einem alles andere egal.

Diesmal ist meine Beute etwas poshiger als sonst ausgefallen - ich mache mir sonst eigentlich sehr wenig aus teuren Marken. Natürlich gefallen mir die Sachen auch, aber meist bin ich mir einfach zu geizig, soviel Geld dafür auszugeben.

Nun ja, wenn dann aber Karl Lagerfeld Schuhe plötzlich nur noch EUR 27,00 kosten, ist das schon was anderes. Ich hab dieses Paar Schuhe schon vorher auf der Parndorf Website gesehen und war hin und hergerissen zwischen begeistert und "sind schon ein bissl sehr oag". Aber seien wir's uns ehrlich: es sind einfach Tau-Schuhe. 

Naaaa, erkennt ihr schon, was sich da am Absatz versteckt? Als ich dann im Shop war, ich wollt ja "nur schauen" ;-) gab es eh kein zurück mehr. 
Und sie sind superbequem! Bin schon neugierig, ob und wie oft ich die anziehe :-DD Auf jeden Fall nehme ich sie im August zum PinUp Shooting bei Ava Elderwood mit, ich glaub da passen sie ganz gut hin.

Naja...und da ich dann bei Nike, Burton, Quicksilver, Bench usw. diesmal nix gefunden hab, bin ich noch bei Liebeskind Berlin eingefallen. Schon ganz lang hätt ich gern ein Liebeskind-Teil, aber auch die sind mir meist zu teuer. Diesmal hab ich ein güldene Geldbörse gefunden und EUR 39,90 sind für mich durchaus sehr ok, also: gekauft :-) 
Ich hab ja einen leichten Geldbörsel-Fetisch...eigentlich schlimmer als zB. Taschen, kommt nämlich gleich nach Sonnenbrillen und Schuhen :-) und dann macht es mir ein riesige Freude, ein neues sauberes Geldbörsel schön einzuräumen. Hach, ist das schön :-)))

Beim Humanic schaut man halt auch immer kurz rein und da musste ich diese Scholl Schlapfen mitnehmen, die Farbkombi ist der Hammer! Birkenstock sind ja anscheinend gerade wieder im Kommen, die mag ich auch ganz gern, aber ich finde Scholl Schlapfen einfach nochmal leiwander.

Und sonst war ich eigentlich brav. Ein Fixpunkt in Parndorf ist für mich immer das Esprit-Outlet, weil ich dort die allerbesten Jeans um kein Geld bekomme. Jeans kosten dort ca. EUR 10,00 bis max. EUR 19,00 und es gibt viele verschiedene flary Jeans, die ich sonst nirgends bekomme. Überall gibts nur Slim oder Regular, aber Flary selten. Bin sogar schonmal auf der Straße von einer Leidensgenossin auf meine Jeans angesprochen worden :-) Geht offenbar nicht nur mir so. Bei Esprit habe ich mir  also 2 Jeans (EUR 19,00 und EUR 10,00), 3 Kleider (jew. EUR 10,00) und ein paar dunkelblaue ganz klassische Rauhleder-Heels  (EUR 23,00) gekauft.
Apropos Sonnebrillen - eine Porno Brille habe ich mir auch noch gekauft, die war so geil, die musste sein. Weiß und Gold, ich war gleich verliebt. Hat EUR 25,00 gekostet.
Naja, alles in Allem warens dann doch flotte 189 Euronen, aber ich bereue nichts, ha!
In diesem Sinne, einen zufriedenen Samstag Abend euch allen, ich muss jetzt meine wehen Fussi auf der Couch hochlagern, die viele Hatscherei hat mich müde gemacht :-)

Ich will aber noch wissen: Was sagt Ihr zu den Schuhen? Zu geil oder zu oag? Nur keine Scheu, ich mag sie sowieso :-))

Superzischigst*Eure Tau




You Might Also Like

0 comments