Sneak Peek*PinUp Shooting

Wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben, hatte ich vor Kurzem das große Vergnügen eines PinUp-Shootings mit Ava Elderwood von The Elderwood Photography.


Schon seit Längerem bewunderte ich Ava's Bilder und juhuu - zu meinem Geburtstag im April habe ich dann das Shooting geschenkt bekommen, worauf ich mich auch richtig lange gefreut habe. Da Ava in Hamburg zu Hause ist haben wir gleich ein Wochenende in der Hafenstadt dran gehängt, Freunde besucht und Hamburg ein bisschen näher kennengelernt...hier geht's zu meinem Bericht über unser Wochenende.

Das Shooting selber war wirklich toll.  Ava ist eine ganz ganz Liebe, sie hat mich mit Ihrem Auto vom Bahnhof abgeholt und nachher wieder hingebracht und sich auch sonst während des ganzen Tages total lieb um mich gekümmert. Man fühlt sich bei ihr sehr gut aufgehoben und ganz und gar nicht fremd, zumindest ging es mir so. 

Zu Allererst haben wir uns bei einem Gläschen Prosecco zusammengesetzt, um meine Ideen zu besprechen. Ich hatte immerhin 26kg an Gepäck mit - *gg*die Rollschuhe waren so schwer! Ein paar Gedanken hatte ich mir schon im Vorhinein gemacht und mir auf meiner Pinterest Wall PinUp & Vintage Inspirationen zusammengesammelt.

Danach hat sich Ava um Haare und Make-Up gekümmert. Ich war ganz begeistert von den schönen Frisuren und so hab ich die letzte Frisur, nachdem wir mit dem Shooting fertig waren, gleich so gelassen. Wäre doch viel zu schade gewesen, die einfach aufzumachen :-) Oder?
Schlussendlich sind dann 6 ganz verschiedene Bilder entstanden, und ich liebe sie alle. 
Mir war einfach wichtig - WENN ich schonmal eine Chance auf so tolle Pics bekomme - das alle recht unterschiedlich sind. Und das sind sie geworden.

Jetzt bin ich gerade dabei, mich für jeweils ein Bild aus diesen 6 Sets zu entscheiden...gar nicht so einfach! Man bekommt alle Bilder die beim Shooting entstanden sind zur eigenen Auswahl mit nach Hause und in weiterer Folge werden die dann von Ava fertig ausgearbeitet, sprich: kleinere oder größere Mäkelchens wegretuschiert (Danke!!! ;-) und das  Bild in ein entsprechendes Setting gesetzt.

Aber ich will noch gar nicht zuviel verraten. Heute gibt es einen kleinen Sneak-Peek vom Shooting für euch, das muss für's Erste genug sein :-) Und die fertigen Bilder werde ich euch natürlich zeigen, sobald ich sie von Ava bekommen habe.

Ein erster Blick nachdem das Make-Up fertig war. Klar sieht es jetzt hier sehr stark aus, aber das muss so sein, weil sehr viel vom Licht geschluckt wird. Lustig, wenn Kleidung und Kopf so gar nicht zusammenpassen...


Ein Blick aus dem Studio. Viele Mädchensachens und ein geiler Oldtimer.

Oh...hallo! :-)
Setting Preparations.
Das hier kennen vermutlich schon einige von meiner Facebook-Page :-)
Rollin', rollin', rollin'...
...und ein Katzi darf natürlich auch nicht fehlen - meeeeoooow!


Guck-guck! :-)
 Nein, da bin ich nicht nackt. Sieht aber so aus :-D
Und zuguterletzt zeig ich euch jetzt als Draufgabe eines meiner Lieblingsbilder vorab. Hope you like it! Wenn nicht, macht es aber eigentlich auch nichts :-) Und ich kann euch schon jetzt verraten, es wird alles ganz anders :-))

Tadaa!
Hihi...
Superzischigst*Eure Tau




















You Might Also Like

0 comments