LowCarb*Parmesanschnitzel auf Ruccola

Hihi, wahrscheinlich merkt ihr schon, jetzt wo das Wetter winterlich wird, werden meine Beiträge wieder regelmässiger ;-) Heute gibt's ein neues Super-Rezept aus meiner LowCarb Küche, das auch noch ganz schnell geht.


Dieses Rezept hab ich eigentlich aus einer meiner Lieblingsseiten auf facebook, Low Carb - Gesund leben mit wenig Kohlehydraten. Da hat es mich angelacht und so musste ich es auch gleich ausprobieren. Und selbst wenn man - wie ich an diesem Tag - erst spät nach Hause kommt, ist es superflott zubereitet und man hat noch was G'scheites gegessen.

Zutaten für 2
4 Hühnerschnitzel
1 Sackerl geriebenen Parmesan (wer mehr Zeit hat kann ihn auch selber reiben)
2 Eier
Ruccolasalat
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Hühnerschnitzel waschen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern, durchs Ei ziehen und im Parmesan wenden. Anschliessend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech auflegen, das restliche Ei darüber giessen, ev noch übrig gebliebenen Parmesan drauf streuen und für ca. 25 Minuten ab ins Rohr.
 Währenddessen kann man den Salat waschen und eine Marinade ganz nach Belieben vorbereiten. Sobald die Schnitzel fertig sind, Salat marinieren. Die Parmesanschnitzel dann einfach am Salat anrichten und gut schmecken lassen!
Guten Appetit!
Superzischigst*Eure Tau



You Might Also Like

1 comments

  1. ach herrje!! DAS muss ich unbeding nachkochen!!! ich trenze schon meinen schreibtisch voll...

    AntwortenLöschen