Mein allererstes Foodcamp*Guckguck!

Letzten Sonntag fand das mittlerweile 4te FoodCamp Austria statt und ich durfte diesmal auch mit dabei sein! Yayyyy! Aber noch viel besser: nicht nur dabei sein, sondern auch gleich "mitarbeiten", denn Angela und ich hatten unseren ersten Superkrimszischerei-Auftrag: wir durften unsere Kreativität beisteuern und haben uns um die Props für die Fotobox gekümmert, die zu unserer Freude auch großen Anklang gefunden haben! Hier noch beim Basteln, aber bald schon auf der Showbühne :-)
Für alle, denen das FoodCamp kein Begriff ist (und derer gibt es wrs. nicht viele) - sei an dieser Stelle kurz erklärt: Das FoodCamp ist die größte Foodblogger Konferenz im deutschsprachigen Raum und wird von Nina und Dani von The Coolinary Society mit einer ordentlichen Portion Leidenschaft organisiert.

Seitdem Angela und ich unsere DIY Sause gemacht haben, hab ich noch größeren Respekt davor, solche Veranstaltungen zu 2t auf die Beine zu stellen und danach immer noch befreundet zu sein ;-D (...ja, wir sind es auch noch :-) Also echt: Hut ab!

Ich persönlich fands sehr lässig, für uns Blogger war es ein groooooßes Klassentreffen - ganz gemäß dem Motto Taste & Talk konnte man sich mit lieben Leuten austauschen, herrliche Sachens verspeisen, interessanten Sessions zuhören und währenddessen auch noch großartige Weine verkosten - wo geht das schon?! :-) 

Außerdem haben auch viele tolle Sponsoren das Foodcamp unterstützt (dieses Goodie Bag -> bam!!) und auch vor Ort konnte man sich durch die "Standler" in der 
Marktwirtschaft durchkosten - yummm! Und ich geb's zu: ich habe mich verliebt. Und zwar in die wundersuperzischigschönen Notizbücher von Moduletto. Es war unmöglich - ich konnte einfach nicht daran vorbeigehen. Und wieso nur wusste der liebe Moduletto-Mann genau, zu welcher Kombi ich greifen würde? Der war mir gleich sehr sympathisch :-)) leider weiß ich seinen Namen nimmer: SORRY, lieber Moduletto-Mann!

Hier also meine Eindrücke vom Foodcamp! Ich hoffe, ich darf mich jetzt schon auf nächstes Jahr freuen! Gerne helfen wir wieder mit! Danke Mädels!!! Das habt ihr super gemacht! 





Danke an dieser Stelle an die liebe Sassi a.k.a. Zwergenprinzessin für das lustige Foto!
 Dieser Pilz! Faszinierend!
 Meine neue Kamera macht sich! Ich hab echt eine Freude mit dem Knirps.
Katzi!
Und dann diese herrlich gnatschigen Brownies, muah!
Bisschen kosten gutes Wein! 
Das Froilein Peichl denkt schon wieder über das nächste Posting nach. Ich denke an..naja lassen wir das! :-D
Yummy Austrian Tapas von because you are hungry!
Darf ich bitte auch so eine geile Bar zu Hause haben? 
Bitte auch gleich mit einem Typen, der mir dann immer so tolle Drinks mixt! Yay!
Mörder-Goodie-Bag, baaaaam! 
Ich wollt mir eh schon länger einen neuen Stabmixer zulegen! Leiwi!
Und hier nun meine große neue Liebe, wuuuaaaahhhhhh!
Naaa....so eines hättet ihr wohl auch gerne, gelle? Versteh ich! :-) *chrchr*
Damit kann ich heute leider nicht dienen aber ich hoffe, ihr hattet trotzdem Spaß beim foodtastischen Spionieren! Bis ganz bald!
Superzischigst*Eure Tau

You Might Also Like

0 comments