Hello Bali Pt. 5 - Monkey Forest

Heute gibt es endlich meinen Beitrag zu einem ganz tollen Erlebnis, das ich sicher niemals vergessen werde - meinem Besuch im Monkey Forest in Ubud.



Ich war ganz hin und weg, sowas sieht man wirklich kein zweites Mal und deshalb hatten wir auch beschlossen, gleich alle beiden vollen Tage in Ubud ausschließlich dort zu verbringen.


Zugegeben, der ist Monkey Forest ist schon recht touri, aber hey: AFFEN! 

Sie laufen frei herum, kommen auch schonmal raus auf die Straße und fladern Sachen aus den Shops in der Umgebung. Hihi, so frech.

Gut aufmunitioniert geht's los!

Beim ersten Besuch im Monkey Forest war ich erst schon ein bisschen gefreakt, denn so ein Affe ist stark und hat ja auch ziemlich scharfe Zähne - da will man sichs nicht verscherzen. Die Affen sind sehr schlau und wissen ganz genau, wo die Bananen versteckt sind, plötzlich hat man einen auf den Schultern sitzen und weiß gar nicht wie einem geschieht. Aber irgendwie ist man fasziniert und beängstigt gleichzeitig, sehr aufregend! :-)
Die Affen können mitunter ziemlich frech werden, da muss man tatsächlich gut aufpassen, sonst wird einem schonmal die Kamera gestohlen oder im worst Case wird man gebissen oder gezwickt, wenn man mal die Banane nicht hergeben will - ich spreche aus Erfahrung...
Family Time.
 Schüchtern sind sie jedenfalls nicht.

Ich wurde gleich in die Familie aufgenommen :-) Beim Lausen...
 Kleine Stärkung zwischendurch.
 Und weiter geht's!
Das Handy würd ihm auch gefallen...gut festhalten!
 Wahnsinn.
Bitte wie lieb ist das?!?!
High-Five!
 Wooo sind die Bananen???
Also ich kann euch sagen: diese Erfahrung will ich nicht missen. 
So toll. Schaut euch das unbedingt mal an!!!

Superzischigst*Eure Tau

You Might Also Like

0 comments