A little Party never killed nobody!
Travel Diary Theologos 2017

Heute nehme ich euch mit nach Rhodos, Theologos - endlich habe ich es geschafft, mein Travel Diary fertigzustellen. Der nächste Urlaub steht nämlich schon vor der Türe, also allerhöchste Zeit, euch heute endlich eins unserer Lieblings-Urlaubs-Domizile vorzustellen! 

Theologos habe ich erst durch das Herrli kennengelernt, der dort fast schon so etwas wie "Bürgermeisterstatus" geniesst. Schmäh ohne - er fährt einfach schon soooo lange dort hin, dass er/wir wirklich sehr viele Leute dort kennen und es sich jedes Mal ein bisschen wie heimkommen anfühlt, wenn wir wieder dort aufschlagen.

"Aufschlagen" deshalb, weil wir vor Ort mittlerweile schon als die "Chaostruppe" angekündigt werden, wenn wir im Anflug sind :-) . Soll heissen: wenn wir mit unseren lieben Freunden vor Ort nach einiger Zeit wieder vereint sind, ist die Eskalation vorprogrammiert :-D  (...keine Sorge, mein Video ist jugendfrei - das zensurierte Material ist definitiv nichts für schwache Gemüter ;-)

Zu Theologos: 
Theologos  liegt ca. 10 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt direkt am Meer und bietet wirklich alles, was man im Urlaub gerne machen möchte. Hier gibt's für jeden das richtige Angebot und (fast) jeder, den wir noch mitgenommen haben, ist bisher wiedergekommen. Und das nicht ohne Grund!

Ob chillen am Strand, sportliche Action wie zB. Kiten (ich habe dort kiten gelernt), Windsurfen, SUP, Jetski, ein  Morgenlauf oder Ausflug ins Landesinnere zum Schmetterlingstal, eine Inseltour, ein Ausflug nach Rhodos Stadt oder authentisches griechisches Essen am Hauptplatz im Ort - auch wer gern Party macht kann sich ganz sicher sein: hier kommt ihr nicht zu kurz. 
Ganz im Gegenteil: am Ende des Urlaubs ist man meist eher reif für eine Delfintherapie und bräuchte noch eine Woche Urlaub zur Erholung!  Aber Spaß beiseite - ganz besonders ans Herz legen will ich euch an dieser Stelle folgende Tips:

Wind-/Kitesurfen:
Ganz klar bei unseren Freunden von Surf & Kite Theologos! Tobi, Spiros und das gesamte Team sind soooo soooo nette Leute und werden euch mit Rat, Tat und Material immer richtig beraten. Und wenn mal am Wasser etwas schief geht - so schnell könnt ihr gar nicht schauen, ist schon der Jetski in der Nähe, der euch wieder safe zurück an den Strand bringt. 
An der Station kann man an windstillen Tagen herrlichst abhängen und sich ganz chillig Drinks und köstlichstes Essen  aus dem Billy's Place bestellen - meinem nächsten Tipp für euch. 
Egal ob Frühstück oder Party am Abend: das beste Preis-Leistungsverhältnis mit suuuuperfreundlichem Personal gibts nur im Billy's - ganz klar.Unbedingt müsst ihr dort den fatalen LAMBORGHINI probieren - bitte aber erstmal zu zweit, sonst wird der Abend auch fatal für euch enden - believe me!!
Wohnen könnt ihr eigentlich überall ganz gut, besonders ans Herz legen will ich euch das Hotel Filoxenia
Evangelia und ihr Mann nehmen euch auf, wie wenn ihr schon immer zur Familie gehören würdet, ihr Garten ist voller Zitronen-, Kumquatbäume und verschiedensten Kräutern, die Evangelia zu herrlichen Limonaden, Marmeladen und Salaten zaubert. Man wohnt dort nicht nur sehr günstig und megaschön, man kann auch noch supergut essen. 

Und für den Rest würde ich euch empfehlen, einfach mal ins Video reinzukucken, mehr mag ich auch schon gar nicht mehr verraten. Hope you like it! Enjoy!
Superzischigst*Eure Tau

You Might Also Like

3 comments

  1. Tolles Video und toller Beitrag. Ich liebe ja sowieso deine Insta-Stories <3 einfach weil du ein superehrlicher authentischer witziger Mensch bist. Hoffe der nächste Urlaub wird genau so toll - freu mich jetzt schon auf den Blogbeitrag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Snezana, dein Feedback bedeutet mir sehr viel und freut mich voll!! Danke für deine lieben Worte, ich werde auch weiterhin gerne authentisch bleiben :-) Manchmal auch gern ein bissl zu authentisch :-D alles Liebe und hab einen schönen Tag!!

      Löschen
  2. Sehr sehr cooles Video.. Macht so richtig Lust darauf dort Urlaub zu machen! ��
    Und die Musik passt auch echt gut ��

    AntwortenLöschen