Von A nach B in 28 Möbeln - Tag 4

Heute langsam wegen gestern...kennt ihr diese Abende, an denen ihr gaaanz früh schlafen gehen wollt, dann ergibt eines das andere und plötzlich ist es 04:00 früh? Ich liebe diese Abende, wenn da nur nicht immer der Tag danach wäre ;-)
Dementsprechend restverstrahlt gings mir heute an Tag 4. Als ich am Nachmittag Graz erreicht hatte, war mein Plan gleich mal im Hotel Daniel vorbeizuschauen, voller Hoffnung, sie würden vielleicht ein Zimmer mit mir tauschen. Kann doch keiner wissen, dass GENAU an diesem Wochenende der Graz Marathon stattfindet und das Daniel komplett ausgebucht ist. Damn! Wieder nix mit easycheesy Comfort-Hotelzimmer...

Aber ich sage euch: das Schicksal meint es echt gut mit mir. Ich glaube fest an Karma und dass mir sehr viele gute Dinge geschehen, weil ich mich überhaupt erst raus aus meiner Comfort Zone bewegt und mich diesem Experiment gestellt habe. So ein Glück, darf ich also meinen Abend heute in der Dienstwohnung der lieben Myriam aus dem Hotel Daniel verbringen, die sich nun über ein WMF Kochtopfset freut UND: wir dürfen morgen auch noch im Daniel brunchen, mir rinnt in diesem Moment das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke! Hach, das wird fein...
Am Weg raus aus dem Hotel entdecke ich diese h-a-m-m-e-r-geile *biiiiiep*
An dieser Stelle wird jetzt nix verraten, sehr ihr dann morgen im Video! Nur soviel: zum Möbelix haben wirs geschafft :-) 

Anschließend haben sich Felix und ich noch eine Portion Pasta gegönnt und heute war mal bissl runter vom Gas angesagt. Eine alte Frau braucht auch mal Ruhe ;-) die letzten Tage waren echt mega-fordernd und haben uns alles abverlangt. Carb Load deluxe!
Und damit verabschiede ich mich heute auch schon wieder von euch! Ich gehe heute fix früh schlafen und träume vom Brunch morgen...habt einen schönen Abend meine Lieben.

Superzischigst*Eure Tau

You Might Also Like

0 comments